Herzlich willkommen bei
Spannkraft e.V.

 
Spannkraft e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich dem Gesundheitssport im Bereich Prävention, Rehabilitation und Fitness zur Aufgabe gemacht hat. Der gesundheitsfördernde Sport steht bei uns an erster Stelle, getreu nach unserem Motto „…fit bis ins frohe Alter“


Aktuelles von Spannkraft e.V.
Kurse am 06.02.2023
18:00 bis 18:55 Kniegymnastik Hier geht es um das Knie und die damit verbundenen Struk- turen. Bewegen ohne Belastung und dadurch Verteilung und Produktion von Synovia (Gelenkschmiere) zur besseren Gleitfähigkeit. Stabilisation des Kniegelenkes, Kräftigung der stabilisierenden Muskulatur um das Knie und Auftrainieren der Knie entlastenden Muskulatur, wie Bauch, Beine, Po und unterer Rücken ist Programm.
18:00 bis 18:55 Bodyshape …bezeichnet ein flottes Training mit Musik. Kräftigung von Bauch, Beinen, Po und Schultern in Aerobic Manier. Steigerung der Herz-Kreislauf Ausdauer und dadurch Anregung des Stoffwechsels und der Fettverbrennung. Bandscheibenernährung durch Be- und Entlastung. Bein-Bein oder Bein-Arm Koordination. Dehnungsübungen zur Verbesserung der Beweglichkeit. KEINE Sprünge, aber isoliertes Anspannen von Bauch und Beckenboden sollte ein Begriff sein.
18:30 bis 19:25 Yoga-Faszienkurs Faszien sind Strukturen im Körper, die jeden Muskeln, jedes Organ, Knochen, Sehnen und Bänder und Gefäße umgeben. Faszien, die verkleben, oder sich verändern, zum Beispiel durch Entzündungsprozesse, sorgen für eine veränderte Körperhaltung und können pathologische Veränderungen in Gefäßen, Organen und Bewegungsabläufen hervorrufen. In diesem Kurs werden wir die Fascien dehnen und beweglich machen.
19:00 bis 18:45 Fun Walking …ist ein einmaliges Gruppenausdauertraining auf Crosstrainern mit anheizender Musik. Langsam beginnend, steigert sich die Belastung durch individuell regulierbare Widerstände und Veränderung der Tempi. Durch Veränderung der Ausgangsstellung oder Handhaltung ist es möglich die Belastung für Oberschenkel, Po und Schultern zu variieren. Als präventives Herz-Kreislauftraining empfohlen. In jedem Alter nach vorangehenden ärztlichen Gesundheitscheck möglich.
19:00 bis 19:55 Rücken Vital …bezeichnet ein flottes Training mit Musik. Kräftigung von Bauch, Beinen, Po und Schultern in Aerobic Manier. Steigerung der Herz-Kreislauf Ausdauer und dadurch Anregung des Stoffwechsels und der Fettverbrennung. Bandscheibenernährung durch Be- und Entlastung. Bein-Bein oder Bein-Arm Koordination. Dehnungsübungen zur Verbesserung der Beweglichkeit. KEINE Sprünge, aber isoliertes Anspannen von Bauch und Beckenboden sollte ein Begriff sein.
Probetraining vereinbaren...
Haben Sie Fragen?
Dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail.
030 - 36 28 91 70